Kinofilme/Videoclips in Fond-de-Gras aufgenommen

| Aucun commentaires

Seit 1976, werden wir öfters gebeten die Kulisse, den Zug und die Umgebung für Filmprojekte oder Videoclips zur Verfügung zu stellen und mitzuwirken.

Eine abwechslungsreiche Natur, eine authentische Eisenbahnambiente, altes Eisenbahnmaterial das sonst kaum zu finden ist, die Möglichkeit den Wünschen des Produzenten weitestgehend entgegen zu kommen, in Filmaufnahmen qualifiziertes Personal, das sind die Hauptargumente wieso der TRAIN 1900 und der Bahnhof Fond-de-Gras immer wieder die Kulisse für Filmaufnahmen abgeben, sei es fürs Kino oder fürs Fernsehen.

Für ihre Filmprojekte oder jegliche Auskünfte, können sie uns via e-mail train1900@pt.lu erreichen. Informieren sie sich auch bei www.filmfund.lu.

Referenzen: hier einige Film- und Fernsehproduktionen auf unserem Streckennetz teilweise gefilmt wurden:

Anfang August 2010 drehte die Produktion AU-L unter der Verantwortung der Firma IRIS
einen Teil des Films “Für Immer und Ewig” in Fond-de-Gras.
Der Film erzählt einen dramatischen Lebensabschnitt des Dichters Georg Trakl aus Oestereich und seiner Schwester.

Die Fotos finden Sie in der Fotogalerie, bitte hier klicken

______________________________________________

Tournage Clip promotionel en juin 2010 pour le
Festival du film International – UNICA 2011
qui se déroulera au Théâtre des Capucins en
2011.
Réalisation CVF (Ciné Video Flash Reiserbann) www.cvf.lu
pour la Féderation luxembourgeoise des cinéastes amateurs www.fgdca.lu

Responsables du projet : Jorge Marques et Vito Labalestra

—————————————————————-

“Heemwei”, Feierblumm Productions
09/2008


Photo: JP Kieffer, Samsa
“La femme de Gilles”, Samsa Films, Luxembourg, September 2003
Kinostart: 8. Oktober 2004 in Luxembourg.

“Le intermittenze di cuore”, von Fabio Carpi, Classic film production s.a, Dudelange, Dezember 2002.

Februar 2002: Twin Sisters, Production: Samsa Films, Luxembourg und I.D. TV Films, Niederlande.
Dieser Film wird von den Niederlanden ins Rennen um die Oscars 2004 geschickt.


Video der Sängerin Lisa del Bo, ARD, November 2001

“Commissaire Maigret et le Fou de St. Clothilde”, mit Bruno Cremer, Samsa Films, Mai 2001.

Tooltipnull


“Va savoir”, mit Gérard Klein, France 2/3, Mai 1999

“Shadow of the Vampire”, mit John Malkovich (4. von links) und William Dafoe.
Produzent: Nicolas Cage.

Oscar 2001 Nominierung für William Dafoe, Delux Productions, Mai 1999.


“Eisenbahn Romantik”, Südfunk Stuttgart, 1999
Film über die AMTF und die Minièresbunn.

“Les jeunes et les chemins de fer préservés”, FEDECRAIL, 1999
“Jewels”, Lynx Productions
“Electric Theatre”, Andy Bausch, Rattlesnake Productions, 1999
“Letters unsent”, Andy Bausch, Lynx Productions, 1995

 “Kein schöner Land”, Günter Wewel, 1992

“Mary Lindell”, Delux Productions, 1991

“Sherlock Holmes” mit Christopher Lee
“Nylon Blues”, Canal+ und RTL TVI (1990)
“Das Opfer”, J-M Melan (1979)
“Film touristique”, Philippe Schneider (1979)

“La foire”, mit Curd Jürgens, Paul Viallet, Tun Deutsch (französisches Fernsehen) (1976)
Mehrere Fotos der Dreharbeiten von Roger Leclerc sind in der Fotogalerie.